Kirchenvorstand

Kirchenvorstand 2012 – 2018

Dem Kirchenvorstand gehören an:

Dr. Elfriede Buker
Dr. Elfriede
Bucker
Gabriele Fritsch
Gabriele
Fritsch
Birgit Gawreliuk
Birgit
Gawreliuk
Dr. Joachim Habbe
Dr. Joachim
Habbe
(Pfarrer)
Horst Heidrich
Horst
Heidrich
Alexander Iks
Alexander
Iks
Ronny Kern
Ronny
Kern
Kunzmann
Traudl
Kunzmann
Schuster
Richard
Schuster
(Pfarrer)
Vits
Kurt
Vits
Werner
Gerhard
Werner
(Pfarrer)

Die Reihenfolge für die Ersatzleute, also die Personen, die nachrücken, falls ein gewähltes Mitglied aus dem Kirchenvorstand ausscheidet, die sich durch die bei der Wahl erhaltenen Stimmen bestimmt: Udo Rebhan, Helga Feuchtinger, Adelheid von Guttenberg, Siegfried Neubauer.

Die Wahlbeteiligung zur Kirchenvorstandswahl betrug 2006 8,2 %, 2012 17,9 %.

Der zeitliche Aufwand für das Amt der Kirchenvorsteherin oder des Kirchenvorstehers besteht in monatlichen zweieinhalbstündigen Sitzungen außer August. Eine Sitzung findet an einem gemeinsamen Wochenende statt. Die meisten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher beteiligen sich am Mesnerdienst. Auf jeden und jede entfallen damit etwa acht bis neun Gottesdienstbetreuungen im Jahr.

Die nächste Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober 2018 bereitet der sogenannte Vertrauensausschuss vor. Ihm gehören an:                       Dr. Elfriede Buker – Haila Elliger-Klein – Gabi Fritsch – Pfr. Dr. Joachim Habbe – Alexander Iks – Helmut Kraus – Ralf Rebhan

2. Kanzelabkündigung zur Kirchenvorstandswahl 2018 – Vorläufiger Wahlvorschlag

Liebe Gemeinde,

„Ich glaub. Ich wähl.“ – unter diesem Motto findet am 21. Oktober die Kirchenvorstandswahl statt.

15 Männer und Frauen aus unserer Gemeinde haben sich bis jetzt zur Kandidatur bereit erklärt. Das heißt: Sie sind bereit, mit ihrer Person, ihrer Zeit und Kraft, sich einzusetzen für die Lebendigkeit und für die Aufgaben unserer Gemeinde. Wir können sie darin bestärken durch unser Interesse und durch unsere Stimmabgabe, wenn wir sagen: „Ja. Ich glaub. Ich wähl.“ Dazu bekommen Sie, liebe Gemeinde, heute wichtige Informationen.

Der Vertrauensausschuss hat den vorläufigen Wahlvorschlag aufgestellt.

Er enthält folgende Namen:

Dr. Elfriede Buker, Haila Elliger-Klein, Gabriele Fritsch, Birgit Gawreliuk, Horst Heidrich, Eleonore Herbert, Mercedes Hildebrand, Alexander Iks, Ulrich Jahn, Ronny Kern, Traudl Kunzmann, Alireza Mehregan, Siegfried Neubauer, Dr. Ulf Sickmüller, Kurt Vits.

Sie können weitere Kandidatinnen und Kandidaten benennen. Dazu gilt eine Frist von 10 Tagen, die am 30. Mai 2018, 12 Uhr endet.

Geben Sie Ihre Vorschläge bitte in diesem Zeitraum an den Vertrauensausschuss, bzw. ans Pfarramt.

Der Vertrauensausschuss muss Kandidatinnen und Kandidaten in den Wahlvorschlag aufnehmen, wenn sie wählbar sind und von mindestens 40 wahlberechtigten Gemeindemitgliedern schriftlich vorgeschlagen wurden.

Bitte merken Sie sich den 21. Oktober vor. Es ist der Wahltag. Dadurch, dass Sie zur Wahl gehen oder von der Briefwahl Gebrauch machen und Ihre Stimme abgeben, entscheiden Sie sich für unsere evangelische Gemeinde.