Flüchtlingsarbeit

Die Kirchengemeinde bietet für Flüchtlinge, die keinen Anspruch auf bezahlte Deutschkurse haben, also z.B. aus Äthiopien, Afghanistan oder Ukraine unentgeltlich Deutschkurse an.

Kontakt über Pfarrer Habbe, Tel. 868022